Einführung in den Gregorianischen Choral

I. Kapitel: Die Neumen

II. Kapitel: Die Kirchentöne

III. Kapitel: Die Lesetöne

IV. Kapitel: Interpunktionsmelismatik

V. Kapitel: Tonformeln

VI. Kapitel: Form und Funktion

VII. Kapitel: Wortauslegung und Tonmalerei

VIII. Kapitel: Motivbildung

IX. Kapitel: Choraldialekte

X. Kapitel: Antiphonales und responsoriales Singen

XI. Kapitel: Aussprache und Ausführungsweisen

XII. Kapitel: Singweise Ars Gregoriana



Urheberrechtshinweis:
@ 2020 Ars Gregoriana, http://arsgregoriana.org/
Ars Gregoriana Grundreihe / 1: Einführung in den Gregorianischen Choral
Projektleitung: Prof. Dr. Helmut Kirchmeyer
Künstlerische Leitung: Prof. Karlheinrich Hodes
Wissenschaftliche Leitung: P.Dr. Willibrord Heckenbach OSB
Aufnahmeleitung: Prof. Hans-Georg Daehn
Ton-Assistenz: Christoph Stechbarth
Manuskript: Prof. Dr. Helmut Kirchmeyer, Prof. Karlheinrich Hodes
Sprecher: Prof. Dr. Helmut Kirchmeyer
Gesang: Klaus Paulsen
Einlagen: Jörg Stephan Vogel
Schola gregoriana im Auftrag der Robert-Schumann-Hochschule Düsseldorf,
Konvent der Benediktinerinnen, Abtei Mariendonk



Copyright © 2021 Procateo KG. Alle Rechte vorbehalten.